Jun 102011
 

Gestern hat es endlich einmal geregnet. In den letzten Tagen war es bei uns  sehr heiß. Ich hatte wenig Lust an großen Projekten, zumal auch noch einiges im Garten zu tun ist.

Für Helinä’s  Geburtstag hatte ich  diese Karte mit den Junikäfern oder Marienkäfern appliziert.

Dann habe ich mal wieder mit der neuen Nähmaschine experimentiert und verschiedene Quilt- und Dekorationsstiche ausprobiert. Dabei sind wieder neue “Mug Rugs” entstanden, die einmal Geschenke für nette Freunde werden.

Dez 202010
 

Dieser Stern war mein Nikolauswichtelgeschenk für Sandra.

In wenigen Tagen ist Weihnachten. Draußen ist es extrem winterlich. Allmorgentlich trifft sich die Nachbarschaft zum Schnee  schüppen. Und das Autofahren ist besonders abenteuerlich.

Aber es sieht doch herrlich aus; und wenn man nicht arbeiten muss, kann man die Natur wirklich genießen.

Kennt ihr das Mug Rug Fieber? In der letzten Woche habe ich mich an eben einem solchen ‘swap’ beteiligt. Im Netz findet man unzählige Ideen zu diesem Thema. Übersetzt bedeutet es so viel wie ‘Tassen-Teppich'; es ist ein kleines Set ausreichend für eine große Tasse oder ähnliches und  ein Plätzchen.

In diesem Monat habe ich für Lorenza eine fabric book page zu dem Thema ‘doors and walls’ erstellt. Das Thema finde ich toll. Dieses Mal habe ich viel mit Filz gearbeitet. Es hatte richtig Spaß gemacht.

Ich habe aber auch eine sehr schöne Buchseite zum Thema ‘Vintage’ von Monika erhalten. Sie hat unter anderem ein uraltes Stecktüchlein mit eingearbeitet.

no images were found