Eine Kinderweste in Blautönen

Bei meinem Besuch der Creativa im März diesen Jahres habe ich einen Stand mit ausgefallenen Garnen und auch Strickmodellen entdeckt. Neben Pullover- und Westenmodellen wurden besonders extravagante Loops und Schals gezeigt. Auch die zum Verkauf angebotenen Garne fand ich ausgesprochen schön. Die Modelle waren auch besonders reizvoll und raffiniert gearbeitet, vor allen Dingen die Schals. Mit den Garnen erhielt man auch jeweils eine Anleitung für das entsprechende Modell.

So habe ich mich letztlich für die Anleitung mit Material für eine Kinderweste mit verkürzten Reihen entschieden. Am nächsten Tag habe ich dann gleich mit der Strickerei begonnen und das Modell auch in kurzer Zeit fertig gestellt.

Ich habe die Weste mit Verlaufsgarn in Blautönen gestrickt. Durch das Stricken mit verkürzten Reihen wird der Rock glockenförmig.Ich habe den Rock in einem Stück gearbeitet und Oberteil und Ärmel angestrickt.

Die Anleitung war mich mich teilweise etwas unklar formuliert.(vor allen Dingen die Anleitung für das Rückenteil) Ich habe sie auch etwas verändert, weil ich das „kraus rechts“ gestrickte Muster für Ärmel und Oberteil nicht so schön fand. Deshalb habe ich sie im „Webmuster“ gestrickt. Bei der Vorder- und Rückenteilpasse habe ich für die Schultern Abnahmen eingestrickt und für die Ärmel entsprechend mehr Maschen aufgenommen.

Links kann man das Strickbild für verkürzte Reihen sehen, und rechts das „Webmuster“

Zwei blaue Sternenknöpfe halten die Weste vorne zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*