Ein neues Bad- Accessoire

Für das Schwimmbad, am Strand oder einfach für zu Hause kann man einen kuscheligen weichen Bademantel aus Frottee immer gut gebrauchen. Er vermittelt ein Gefühl von Wohlbefinden und Wärme.

Diesen roten Kapuzenbademantel mit Meerjungfraumotiven habe ich nach einem abgewandelten Schnitt für eine Jacke genäht. Als Grundlage für die Applikationen habe ich  Malvorlagen aus dem Internet von der Geschichte der kleinen Meerjungfrau nach Walt Disney kopiert.  Mit den passenden Stoffen habe ich das Motiv auf  Vliesofix übertragen und  mit Satinstich  in unterschiedlichen Breiten auf den Mantel appliziert. Einige Linien habe ich  nur mit einem feinen Stoffmalstift nachgezeichnet, da sie gestickt zu grob wirken würden.

Den Rücken ziert die Meerjungfrau Arielle mit ihren wallenden roten Haaren. Ihr „Körper“ dient gleichzeitig als Fixierung für den Bindegürtel, damit man diesen nicht mehr suchen muss.

Fabius, der Freund von Arielle, hat sich auf der Tasche breit gemacht.

Meine kleine Enkeltochter wird sicherlich viel Freude mit dem neuen Badeaccessoire haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*