ATC Boxes

In den letzten Jahren ist meine ATC Sammlung zu den unterschiedlichsten Themen immer größer geworden.  Bisher verschwanden die Karten in Kunststoffhüllen in einem Ordner wie die zahlreichen Fotos, die man im Laufe seines Lebens gesammelt hat.

Nun habe ich kleine textile „Boxen“ nach Themen sortiert für einige meiner ATC’s gefertigt.



Zunächst habe ich die thematisch passenden Karten zu Büchern in Mäander-Bindung zusammengenäht. Dann habe ich  die Vorder-und Rückseiten der Boxen thematisch gestaltet und diese dann mit einem flexiblen Streifen aus Walkloden oder Filz miteinander verbunden. Als Verschluss habe ich ein Schleifenband angenäht.

Für diese ATC’s zum Thema ‚ Frühling ‚ habe ich den Cover in Frühlingsfarben gestaltet und mit einer Craisy-Stickerei verschönert.

Bei dem „rag-swap“ wurden Karten mit Herz auf Stoffflicken gestaltet. Dieses Motiv habe ich auch für den Cover der Box gewählt.

 

Für die „Experimente Box“ haben ich wieder alle Karten in Mäanderbindung zusammengenäht und als Cover einen Mix aus den Resten meiner „Experimente“ gestaltet.

Hier habe ich die Umschlagseiten, die wie textile Karten mit einem Vlies verstärkt werden, mit einem schwarzen Filzstreifen zu einer Box zusammengefügt.

 

Die Umrandungen der Vorder- und Rückseiten, die gleichzeitig die Verbindung mit den Seitenstreifen sind, sind mit einem eng gestellten Satinstich versehen.

Hier sieht man noch einmal die Buchrücken der drei Boxen.

Vielleicht ist dies eine Anregung für Euch, ähnliche Boxen zu erstellen. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Eine Antwort auf „ATC Boxes“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*