Es geht weiter…

Nun endlich habe ich meine Miniquilts für die Journal Quilt Challenge für August und September fertig.  Im Juli war ich mit der aufgehenden Sonne angefangen, und dann war ich mit vielen anderen Dingen, vor allem den Geburtstagsvorbereitungen, beschäftigt.

Im August habe ich mit der „Reservetechnik“ experimentiert, teilweise von Hand, aber auch mit der Maschine. Abschließend habe ich den Hintergrund mit der Maschine gequiltet und dann viele Details mit der Hand hinzugestickt.

Im September habe ich das Thema „Schulzeit“ gewählt, da dieser Monat in den meisten Ländern die Zeit des Schulbeginns ist. Hier habe ich eine Stoffcollage aus verschiedenen Stoffen zusammengestellt, die irgendwie etwas mit Schule zu tun haben – Schriftdrucke, Druck einer Landkarte, Borte mit Noten, karierte Stoffe für Schulkleidung etc. Ein Vintage-Stoffdruck mit einem Kind bei der Einschulung rundet das Bild ab.

Die Stickerei wurde mit der Maschine gemacht. Für die Tafel habe ich ein Stück Sperrholz zugeschnitten und mit schwarzem Filz beklebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*