Es war einmal….

Viele kleine Mädchen wünschen sich, einmal im Leben eine Prinzessin sein zu dürfen. Und in der Karnevalszeit kann man sich diesen Wunsch ja auch einmal erfüllen.

Meine kleine Enkeltochter, die jetzt Kindergartenkind ist, möchte in diesem Jahr auch als Karnevalsprinzessin gehen und im Kindergarten als Dornröschen  auftreten.

Da brauchte sie unbedingt ein wunderschönes Prinzessinenkleid. Ihre Eltern haben dann auch weder Kosten und noch Mühen gescheut und viele unterschiedliche edle Stoffe bestellt.

Das Kleid sollte nicht in rosa Farbtönen, sondern in Blautönen gehalten sein. Nachdem das Päckchen mit den Materialien eingetroffen war, machte ich mich gleich ans Werk.

Für den Zuschnitt habe ich das Burda Schnittmuster „Prinzessin“ etwas verändert, da die Tülldrapierungen am Rock zu unpraktisch erschienen und ein langer Ärmel zweckmäßiger wäre.

Sieht das kleine „Dornröschen“ nicht schön aus !?  Der weite Satinrock erhielt nun einen Überrock aus Organza, der mit Spitze eingefasst wurde. Nun kann die Karnevalsparty steigen   ……Helau!…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*