Hochzeitsquilt (4.Teil)

Es fehlt nun nur noch der Rand des Hochzeitsquilts. Diesen konnte ich erst nach der Hochzeit fertigstellen. Es fehlten ja noch die guten Wünsche der Hochzeitsgäste. Diese wurden mit den vorbereiteten farbigen Dreiecken und Rauten sowie noch einigen aufgedruckten  Fotos der Hochzeitsfeier kombiniert zum Rand hinzugefügt.

  

Auf den naturfarbenen Stoff (Rahmen zwischen Mittelteil und Rand ) habe ich eine Herzenbordüre gequiltet.

Für die Rückseite wählte ich einen Stoff mit einem Blütenmuster, Ton in Ton gemustert.

 

Abschließend wurde die Decke mit einem schmalen Rand des Rückseitenstoffes eingefasst.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*