Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn

dir was Gutes schenken,

sage Dank und nimm es hin

ohne viel Bedenken!

Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen:

das, worum du dich bemühst,

möge dir gelingen.

Wilhelm Busch

Hier noch eine kleine Nachlese der letzten fabric book pages und Wichteleien zu Weihnachten.

Bei der Wichtelei im Forum von Anne Lange habe ich ein buntes Hexagon bekommen.

Mein Wichtel erhielt einen Nikolausstiefel in verschiedenen Blau/lila Tönen

Die wunderschöne weihnachtliche Karte erhielt ich von Maureen aus Australien. Eine Gruppe von Schlittschuhläufern auf einem tiefgefrorenem See – sehr idyllisch.

Für mein „fabric book theme“  Oriental- India, Persia erhielt ich von Juliette und Helinä diese kunstvoll gestalteten Buchseiten.

Zu den Themen „Vincent van Gogh“ und „Seasans -your choise“ habe ich für Lorenza und Maria diese Seiten erstellt.

 

 

Geburtstagsüberraschungen

In diesem Jahr fällt mein Geburtstag auf einen Sonntag. Nach dem Schwimmen begann der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück im Kreis der Familie.

Hier konnte ich nun die vielen weichen Umschläge, die sich in den letzten Tagen angesammelt haben und die meine Vorfreude immer mehr steigen ließen, öffnen.

no images were found

Neben vielen wunderschönen, künstlerisch gestalteten textilen Karten aus aller Herren Länder (Australien, USA, Schweden, Finnland, Niederlande, Frankreich und Deutschland) habe ich auch sehr schöne „Feinlinge“ zum Thema Geschichten, Märchen von der Geburtstagsrunde um Anne Lange erhalten.

Angelika hat zu dem Märchen von „Schneeweisschen und Rosenrot“ ein Häuschen in eine Winterlandschaft gestickt. Sie schrieb dazu: „Der Bär befindet sich im Häuschen und schaut aus dem Fenster (weil er zu schwer zu sticken sei)“.

Diese wunderschöne Meerjungfrau mit goldenem Krönchen, Perlenstickerei und grün-blauen wehenden Locken stickte Katharina

Von Helga erhielt ich die Stickerei zum Märchen „Rapunzel“. Der goldblonde lange Zopf reicht bis auf den Boden.

Von Maria habe ich ein gesticktes Dornröschenschloss mit einer riesigen blühenden Rosenhecke erhalten.

Es ist einfach toll. Ich habe mich riesig gefreut. Neben diesen vielen selbstgestalteten Geschenken habe ich noch viele gute Wünsche für das nächst und die kommenden Jahre erhalten.

DANKE

Atelierfest bei Anne Lange

Am letzten Samstag hatte  Anne Lange   bei sich zu Hause  das Atelierfest ausgerichtet.

Wie im letzten Jahr war es mal wieder ein voller Erfolg. Die Anreise nach Mainz ist zwar recht weit, aber es lohnt sich allemal. Mein Mann hat mich auch dieses Mal wieder begleitet.

Neben den tollen Stickereien von Anne, die in den Räumlichkeiten schon so zahlreich sind, dass man sich vor lauter wundervollen Kostbarkeiten nicht satt sehen kann, hat Anne Lange dann auch immer wieder interessante Textilkünstlerinnen aus den verschiedensten Fachgebieten eingeladen, die im Programmteil „Show and Tell“ ihre Kunstwerke vorstellen.

Das ‚Rahmenprogamm‘ ist auch ganz toll organisiert mit einer Vielzahl an den verschiedensten Leckereien, bei denen man sich bedienen kann. Am schönsten und interessantesten finde ich es aber, dass man bekannte und neue Gesichter trifft und sich mit diesen austauschen kann. Dann war zu alledem das Wetter auch noch traumhaft, sodass man sich auch im Garten niederlassen konnte.

Diese Stickerei gefiel mir besonders gut.

Ich habe auch einige Fotos gemacht, aber bei der Fülle an Anregungen und Ideen muss man sich erst einmal orientieren und sortieren, wenn man wieder zu Hause ist.

Vergessen habe ich noch, dass Anne Lange ihre Stickgarne selbst herstellt und diese zum Verkauf anbietet – ein Schlaraffenland aus verschiedenen Materialien und Farben.

Many Birthdays…….

In den letzten Wochen gab es viele Geburtstagskinder, die mit textilen Überraschungen beschenkt werden wollten.

Für Ulla,  Angélique und Janny habe ich textile Karten (AMC’s) erstellt, mit Applikationen, Stickerei und Maschinenstickereien und Dekoknöpfen.

Katharina wünschte sich einen Geburtstagsfeinling zum Thema: Natur, Blumen, Häuser mit freier Farbgestaltung.

Ich habe mich hier von der Blütenpracht des diesjährigen Frühjahrs inspirieren lassen und einen kunterbunten Blumengarten mit Blütenbaum gestickt.

Viele neue Buchseiten und andere schöne Dinge

 In den letzten Wochen habe ich wieder viele schöne Buchseiten bekommen und auch erstellt.

Am Ostersamstag traf die Seite von Helga zum Thema Vintage bei mir ein. Die naturfarbene Spitze und die kupferfarbenen Dekoteile harmonieren meines Erachtens sehr gut miteinander.  

Zum Thema „Orientalisch – Indien, Persien“ erhielt ich von Robin diese kunstvoll gestaltete Seite mit den orientalischen Motiven.

Eine Frühlingswiese habe ich für Ulla zu ihrem Wunschthema „Blumen“ gestickt.

Für Birgit, die das Thema „creme-white“ gewählt habe, stickte ich eine Buchseite in craisy-Stickerei.

Gestickte Geburtstagsfeinlinge



   

Für die letzten Geburtstagskinder der „Geburtstagsfeinlinggruppe“ um „Anne Lange“ habe ich dieses Mal vor allen Dingen zum Thema „Natur“ ganz unterschiedliche „Bilder“ gestickt.

Das erste Motiv zeigt Blumen in „Rottönen, das zweite Bild zeigt weidende Schafe auf einer grünen Wiese, das Thema des dritten Bildes ist „Austalien“.